MessebilderKontaktImpressum

BAUEN & WOHNEN
vom 20. bis 25. März 2017
im A10 Center Wildau

Pünktlich zum Frühlingsanfang startete die Frühjahrsbaumesse als 35. Auflage BAUEN & WOHNEN im A10 Center Wildau. Keine andere Baumesse im Land Brandenburg wurde bisher öfter durchgeführt. Den traditionellen Rundgang zahlreicher Vertreter der Kommunalpolitik, der Wirtschaft und der Medien führte der Vizelandrat des Landkreises Dahme-Spreewald Chris Halecker an.

Das Branchenspektrum auf den 52 Ausstellungsständen reichte vom Klebstoff bis zum schlüsselfertigen Haus. Dazu gehörten auch Garagen und Carports aus Holz, Stahl und Beton, Terrassenüberdachungen, Anbaubalkone, Fenster, Türen, Duschabtrennungen, eine Dusch-Badewannen-Kombination sowie Treppen und Treppenlifte. Angeboten wurden Systeme zur Fassaden- und Dachgestaltung sowie deren Sanierung, Systemklinker, modernste Heizungsanlagen, Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und zur Stromerzeugung. Zu sehen waren vielfältigste Baumaterialien, Marmorsteinteppiche, Parkettböden, Trapezbleche und Wellprofile, Rollläden, Markisen, Jalousien, Insekten- und Sonnenschutzeinrichtungen. Für die Außengestaltung wurden Zäune, Tore und Torantriebe, Sport- und Spielplatzgeräte sowie Garten- und Terrassenmöbel aus Fiberglas vorgestellt. Kamine, Möbel aus Massivholz und Naturstein, Wasserfilter, hochwertige Matratzen und Bodenstaubsauger gab es für den Wohnbereich. Informieren konnte man sich auch über Möglichkeiten der Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden sowie der Möbel- und Treppenrenovierung. Die Verbraucherzentrale Brandenburg klärte am Samstag über ihr Leistungsspektrum der Energieberatung auf. An der Center-Information lagen kostenlose Probeexemplare des regionalen Immobilienjournals und des Sanierungsratgebers aus.

Hier können Sie die Ausstellerliste einsehen.
Den Ausstellungsplan können Sie als PDF-Datei erhalten.


Home | Impressum | Kontakt